Wanderer Wappen seit 1599

Zähler Start: 2.11. 2005

Heere

Am 29. August 1978 erwarb die Familie Wanderer in 3321 Klein Heere im Berggarten 2 den Grundbesitz von der Malermeister-Familie Ewald Pinkepank, d.h. Gewerbegrundstück mit Bungalow und Maler-Werkstatt. In dem Zeitraum danach haben sich viele Details geändert.

Fotospaziergang 21. Dezember 2007 ca. 13 Uhr

Heere_Berggarten_FrontseiteAnblick der Frontseite, die Mittagssonne im Rücken:

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor der Haustür Blick nach links (Osten) ins Dorf zur Dorfeiche, das Wein-Spalier - unsere Grundstücksgrenze am linken Bildrand, hinter der Eiche freie Sicht in das Innerstetal über die abgeernteten Zucker-Rüben-Felder.

Heere_Eiche_2007_klein

Wenn man/frau sich umdreht:

Heere_Berggarten_Blick_gen_Westen

Direkt vor unserer Haustür Blick nach rechts, den Berggarten hoch nach Westen - eine weiße, in dieser Form hier selten glitzerne Winterpracht. Links die mit Raureif überzogenen Bäume vom Nachbarn Schaare, im Hintergrund die Felder von Familie Schlüter, am rechten Rand unsere Hofeinfahrt, der Carport - es ragt unser Kirschbaum ins Bild.

 

 

[Startseite] [Aktuelles] [English Info] [Foto-Galerie] [Genealogie] [Glas] [HvF Braunschweig] [Inhalt] [Impressum] [Links] [Quellen] [Regionales] [Amerika] [Crottendorf] [Bischofsgrün] [Böhmen] [Thuringia] [Heere] [Spenden] [Stammbaum] [Themen] [Verkäufe] [Wappen]